Betriebliches Gesundheitsmanagement

Als Gesundheitsmanagerin vor Ort führe ich die Fäden zusammen und behalte für Sie das große Ganze im Blick. Gerade zur Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist eine professionelle Begleitung sinnvoll.

Zum Aufbau und zur Umsetzung eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehme ich Koordinationsaufgaben mit internen und externen Fachmännern, initiiere und begleite Prozesse des Gesundheitsmanagements in Teams, führe Projekte durch und interpretiere betriebliche Daten zur Mitarbeitergesundheit.

Besteht bereits ein gewisses Betriebliches Gesundheitsmanagement, bewerte ich bestehende Aktivitäten Ihrer Betrieblichen Gesundheitsangebote, analysiere den Stand der Maßnahmen im Unternehmen, prüfe und evaluiere die Ergebnisse bzw. neuen Förderbedarf. Abgestimmt auf die Unternehmensziele werden evtl. weitere Maßnahmen implementiert.

Zudem führe ich gern bei Ihnen die Psychische Gefährdungsbeurteilung durch. Aufgrund des Arbeitsschutzgesetzes haben Arbeitgeber die Pflicht für Ihr Unternehmen eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Hierbei sind neuerdings auch psychische Belastungen der Arbeit zu berücksichtigen. Stress, Druck und Erschöpfung müssen für jeden Arbeitsplatztyp beurteilt und dokumentiert werden. Wird falsch vorangegangen, dann muss die Firma im Fall einer psychischen Krankheit eventuell finanziell dafür aufkommen.

Außerdem plane ich als Koordinatorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen gern nachhaltige Gesundheitsprojekte, setze diese um und betreue diese. Weiterhin stelle ich Synergien her zwischen verschiedenen Ansätzen in Ihrem Unternehmen und binde Ihre Mitarbeiter mit ein.