Betriebliches Gesundheitsmanagement

Individuelles und digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheits-Website
Gerne führe ich ein komplettes Betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihre Fira ein mit einer Bestandsanalyse, Berichten, Auswertungen durch Fragebögen oder Interviews und Anwesenheitslisten. Ihre Wunschthemen führe ich in Online-Events oder live durch. Zur Nachhaltigkeit betreue ich Ihre Mitarbeiter auf einer Gesundheits-Website, welche ich für Ihre Firma konzipiere. Dabei können die Mitarbeiter sich mit Fragen an mich wenden, meine für Sie gedrehten Videos zu Ihrem Gesundheitsthema ansehen und auf Tests, sowie Skripte zugreifen. Themen wie Achtsamkeit, Resilienz, Gesundheitssport, Schlafgesundheit, Stressbalance oder Entspannungstechniken u.v.m. wären mögliche Themen.

Konzeption und Koordination Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Aufbau und zur Umsetzung eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehme ich alle notwendigen Koordinationsaufgaben mit internen und externen Fachleuten, initiiere und begleite Prozesse des Gesundheitsmanagements in Teams und bereite für Sie unter Berücksichtigung des Datenschutzes Daten zur Mitarbeitergesundheit auf. Besteht bereits ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, bewerte ich bestehende Aktivitäten Ihrer Betrieblichen Gesundheitsangebote, analysiere den Stand der Maßnahmen im Unternehmen, prüfe und evaluiere die Ergebnisse bzw. neuen Förderbedarf. Abgestimmt auf die Unternehmensziele werden weitere zielführende Maßnahmen implementiert. Meine Gesundheitsangebote sind leicht in bestehende Unternehmensprozesse integrierbar.

Psychische Gefährdungsbeurteilung (§ 5 Abs. 3 ArbSchG)
Aufgrund des Arbeitsschutzgesetzes haben Arbeitgeber die Pflicht für Ihr Unternehmen Gefährdungsbeurteilungen aller Bereiche durchzuführen. Hierbei sind – von den Fachkräften für Arbeitssicherheit oft vernachlässigt – auch psychische Belastungen zu berücksichtigen. Stress, Druck und Erschöpfung müssen für jeden Arbeitsplatztyp beurteilt und dokumentiert werden. Wird falsch vorangegangen, droht dem Unternehmen im Fall einer psychischen Erkrankung die Haftung durch die Berufsgenossenschaft. (Jedoch ist die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen nicht nur eine Pflicht, denn sie bietet Ihnen die Chance, langwierigen Ausfällen durch psychische Erkrankungen vorzubeugen.) Gerne unterstütze ich Sie oder Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit beim Abwenden dieses Risikos durch die Erstellung einer entsprechenden Gefährdungsbeurteilung.

Moderation Gesundheitszirkel und Arbeitssituationsanalyse
Gesunde Mitarbeiter, Freude an der Arbeit, effektive Zusammenarbeit und damit wirtschaftlicher Erfolg. Fördern Sie dies mit der Arbeits- situationsanalyse. Verschiedene Aspekte der Arbeitssituation werden beleuchtet und dadurch kann ein Prozess angeregt werden, mit dem Sie Ihr Unternehmen voranbringen können.

BGM- Beratung
Ich unterstütze Sie gerne dabei Strukturen festzulegen, um Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu erlangen. Schließlich sollten Gesundheitsaktionen nicht als Einzelmaßnahmen nach kurzer Zeit verpuffen.

mabalance-betriebliches-gesundheitsmanagement-handschlag