Auf die Haltung kommt es an

Ihre Haltung spielt eine entscheidende Rolle in Ihrem Leben. Dies betrifft sowohl die „innere“, als auch die „äußere“ Haltung. Glücklich ist, wer eine positive Einstellung zum Leben und zu sich selbst hat. Daher ist Ihre mentale Haltung zum Leben so wichtig. Haben Sie einen Sinn im Leben oder mehrere? Sehen Sie Sachen eher positiv oder negativ? Also ist Ihr Glas halbvoll? Diese Themen sind entscheidend dafür wie gestresst oder relaxed Sie durch das Leben gehen.

Wer mental starrsinnig ist, ist auch körperlich verspannt. Das heißt, Sie können Ihre physische Gesundheit fördern oder verschlechtern durch Ihre mentale Haltung. Das funktioniert auch andersherum. Dies möchte ich Ihnen mit einem kleinen Test verdeutlichen, den Sie hier finden:

Gerne können Sie diesen Test auch ohne Video mitmachen: Nehmen Sie eine positive, gesundheitsförderliche Haltung an: Brustbein geöffnet, Scheitel nach oben ziehen, Schultern über oben nach hinten unten, Schulterblätter zusammenziehen, Beine hüftbreit geöffnet und ein breites Grinsen auf den Lippen, wobei auch die Augen „mitlächeln“. Versuchen Sie an etwas Negatives zu denken, z.B. eine Situation, in der Sie sehr traurig oder wütend waren. Das Lächeln und die Haltung bleiben gleich. Wie gut klappt das?

Jetzt andersherum: Sie lassen den Kopf hängen wie „Charly Brown“, Ihr Oberkörper ist nach vorne unten geneigt und Sie haben eine schlaffe Haltung, Ihre Mundwinkel sind nach unten gezogen. (Sie versetzen hiermit den Körper in einen traurigen Zustand, so als wöllten Sie weinen). Versuchen Sie an etwas Wunderschönes zu denken. Wie fühlt sich das an?

Wir sind konditioniert und haben eine Art Körpergedächtnis. Nutzen sie das. Nehmen Sie bewusst die gesundheitsförderliche körperliche Haltung an, dann bekommen sie automatisch auch eine positive mentale Kraft. Und diese mentale Energie schwingt wieder auf ihren Körper über. Sie können den Kreislauf selbst in Gang setzen, im Positiven und im Negativen. Nutzen Sie ihn also im Positiven und überlassen Sie Ihre Haltung nicht dem Zufall. Außerdem: wenn Sie mental positiv denken, kann sich dieser Gedanke auch zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung entwickeln, denn

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte, achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen, achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten, achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter, achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal!“ (Aus dem Talmud)

Sie haben also Ihr Leben selbst im Griff, indem Sie Ihre Gedanken steuern. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

Nun wünsche ich Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen wunderbaren Jahreswechsel. Genießen Sie die Zeit.

Ihre Mabalance

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s